LEXIKONSUCHE ÄRZTE IN IHRER UMGEBUNG medclinicen logo
Peeling

Navigation

Mehr zum Thema Peeling

Kostenlose Terminanfrage bei einem Arzt in Ihrer Nähe

hotline

24h Termin-Hotline

0800 / 66 46 484

Fragen Sie einen Arzt in Ihrer Nähe

Kontakt aufnehmen

Hier können Sie Ihre unverbindliche Anfrage direkt an einen Facharzt in Ihrer Nähe richten

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen

Fragen Sie einen Arzt in Ihrer Nähe

Kontakt aufnehmen

Hier können Sie Ihre unverbindliche Anfrage direkt an einen Facharzt in Ihrer Nähe richten

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen

Behandlungsmethoden

Beim Peeling werden die oberen Hautschichten abgelöst, um Unreinheiten und Falten zu entfernen und die Haut zu glätten.

Je nach Situation und Hautschicht-Tiefe, unterscheidet man folgende Verfahren: Mechanische Verfahren, Chemische Verfahren

Mechanische Verfahren beim Peeling

Beim mechanischen Peelingverfahren (Mikrodermabrasion) wird die oberste Hautschicht mit einem feinen Strahl aus sterilen Salzkristallen entfernt und mit einem Vakuumsystem abgesaugt. Intensität und Druck des Strahls können präzise eingestellt werden, um die Abtragungstiefe (und damit den Peelingeffekt) zu steuern. Die Behandlung ist schmerzfrei und dauert je nach Anzahl und Größe der behandelten Stellen 20 - 45 Minuten.


Chemische Peelingverfahren

Anders als bei mechanischen Verfahren werden die Hautschichten beim chemischen Peeling durch Säurenverätzung entfernt. Häufig wird dazu die Fruchtsäure (Glycolsäure, obere Hautschichten), Trichloressigsäure (Entfernung bis zur mittleren Hautschicht) oder Phenolverbindungen (vollständige Entfernung bis zu den unteren Hautschichten) verwendet.

Die entsprechende Säure wird in mehreren Sitzungen auf die zu behandelnde Region aufgetragen und die Hautschichten abgelöst. Damit wird eine schnelle Regeneration der Hornschicht und die Neubildung von Kollagen angeregt. Je mehr Hautschichten beim Peeling entfernt werden, desto stärker und nachhaltiger ist der Verjüngungseffekt, allerdings eignen sich nicht alle Verfahren für jede Hautpartie.